Mode

MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Max Mara, Fendi & Emilio Pucci

ansichten

 

Modewochen Spannend sind all die neuen Farben, Muster und Stylings Mode Liebhaber für die kommenden Saisons. Muster erschienen auf allen drei Startbahnen in diesem Tagebucheintrag. Jeder war völlig anders, aber fühlte sich sehr ähnlich wie die Essenz des neuen Lebens auf jeder Landebahn gefunden wurde, wenn auch in einer anderen Iteration auf jedem. Die Blicke waren fantastisch und persönlich bin ich bereit für den Frühling!

MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Max Mara, Fendi & Emilio Pucci
Mal sehen, welche Muster und Stile die Runway-Kollektionen des Frühjahrs 2018 von Max Mara, Fendi und Emilio Pucci für die neue Saison bereithalten!

Max Mara Frühjahr / Sommer 2018 RTW Sammlung

Max Maras Frühjahr 2018 RTW-Sammlung zeigte Mailänder Modewoche eine Erinnerung an, was wir an der Mode der 90er in den Filmen gegen saubere und klassische Optionen liebten. Kühnheit war da, wenn auch vielleicht nicht im heute erwarteten Sinne.

MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Max Mara, Fendi & Emilio Pucci
Während die Farbkombinationen nicht umwerfend waren, sorgte die Bearbeitung der Kleidung für den Wow-Faktor. Prints und fließende Schnitte, klassische Farben und strenge Schneiderkunst gibt es in der Kollektion Frühjahr / Sommer 2018 von Max Mara, die dem Wunsch nach etwas Neuem und Anderem mit etwas Verlässlichem Chic entspricht.
Jedes Stück könnte sicherlich als klassisch definiert werden und wird leicht zu einem Grundnahrungsmittel für eine funktionierende Garderobe. Die Ästhetik zeigt eine makellos saubere, verträumte Schneiderei. Die schmeichelhaften Styles reichen von geraden, maßgeschneiderten Jumpsuits im Workman-Stil bis hin zu strukturierten, die Silhouette verändernden Röcken.
Die Einbettung von Scherben in die Kollektion war raffinierter als reine Stücke, die heute typischerweise verwendet werden. Die Frühjahrs-Kollektion 2018 von Max Mara wurde in Design und Design in der Palette präsentiert, eine schöne Kombination für den Frühling.
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Max Mara, Fendi & Emilio Pucci
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Max Mara, Fendi & Emilio Pucci

Fendi Frühjahr / Sommer 2018 RTW Sammlung

Fendi zeigte Federmuster und eine lockerere Silhouette. Die Verwendung der Cold Shoulder-Cutouts und der fließenden Röcke war sehr frisch, obwohl der Cold-Shoulder-Trend seit einiger Zeit stark ist.
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Max Mara, Fendi & Emilio Pucci
Die Farbpalette war frisch, schön und sicherlich Frühling chic. Längere Längen und Muster in opaken und transparenten Designs sorgten dafür, dass die Kollektion Fendi Frühjahr 2018 Spaß und Dynamik bot.
Bestimmte Stücke wie der A-Line-Lederrock und das weiche halbtransparente hellblaue, kaltschultrige Top und der grüne Rock waren umwerfend atemberaubend. Die Farben scheinen sehr im Einklang zu sein Pantone Little Boy Blau und Arcadia Farben für Frühling 2018 .
Für das Frühjahr 2018 ist die Prêt-à-porter-Kollektion von Fendi ein lustiges und atemberaubendes Modell mit vielen tollen Optionen. Ein persönlicher Favorit? Der Ledermantel! Es war erstaunlich, der kalte Schulter-Stil war unerwartet, die gegurtete Mitte fabelhaft und schmeichelhaft, und die Schnitte und die detaillierte Schneiderei waren ein Traum, der wahr wurde.
Insgesamt sind die Angebote von Fendi für das Frühjahr 2018 eine vollständig abgerundete Kollektion von ganz schönen Optionen, brillanten Mischungen von unglaublichen Farben in Mustern und Silhouetten, die für jeden etwas zu bieten haben.
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Max Mara, Fendi & Emilio Pucci
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Max Mara, Fendi & Emilio Pucci

Emilio Pucci Frühjahr / Sommer 2018 Sammlung

Die Emilio Puccis Frühjahr / Sommer-Kollektion 2018, die von dem hauseigenen Team nach Massimo Giorgetti entworfen wurde, ist sehr redaktionell, schmeichelhaft und illustrativ.
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Max Mara, Fendi & Emilio Pucci
Die Farbkombinationen im kräftigen Druck sind atemberaubend, ins Auge fallend und schön kontrastierend dank der Feinheiten von Schwarz gegen Weiß, Grau und Hellblau. Die Umrahmung in Weiß auf dem dreiviertellangen V-Ausschnitt Kleid war interessant und noch schmeichelhafter als ich es von einem so mutig bedruckten Kleid erwarten konnte.
Das Design der Emilio Pucci Frühjahrskollektion 2018 verlieh der Fantasie einen warmen Frühling mit wunderschönen Farben und unglaublichen, atemberaubenden Designs. Eines der besten Stücke war der locker geschnittene Jumpsuit in den weichen neutralen Farben mit leuchtendem Gelb, um ihn aufzupeppen. Insbesondere der Flow dieses Outfits ist klassisch, mit einem leicht Retro-Touch, jedoch deutlich modernisiert.
Die Linie von Modern, Mod und Retro wurde durch verschiedene Outfits dieser Kollektion neu definiert. Das Gesamtgefühl ist lustig frisch und erinnert zweifellos an den Frühling, wie es sein sollte.
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Max Mara, Fendi & Emilio Pucci
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Max Mara, Fendi & Emilio Pucci


MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Max Mara, Fendi & Emilio Pucci
 

Schreibe einen Kommentar