Mode

MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Prada, Moschino & Giorgio Armani

ansichten
 

Mailänder Modewoche Der Frühling 2018 hat uns noch keinen Schuss verpasst, um uns zu überraschen, und wir können es kaum abwarten, was zu sehen Freaky Fashion Freitag wird uns bis heute behandeln. Wenn es um die vielseitigste verträumt kommt Laufsteg zeigt der Moment, MFW überwältigte uns nur mit den ermächtigenden Notizen von Prada, Moschino und Giorgio Armani, die uns bereits den Frühling 2018 wünschen lassen.

MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Prada, Moschino & Giorgio Armani
Jeder dieser Designer reiste den ganzen Weg zurück in eine Art ironische Parallelwelt, in der magische und Vintage-Inspirationen ihren Platz in endlosen Blumenfeldern finden. Poetische Hinweise beiseite, mach dich bereit für eine Welle von Mode Kreativität und Empowerment mit den Rollbahnkollektionen von Prada, Moschino und Giorgio Armani im Frühjahr 2018!

Prada Frühjahr / Sommer 2018 RTW Sammlung

Es gab eine neue Art von Prada bei dieser MFW Frühling 2018 Ausgabe, wo nicht nur Creative Director Miuccia Prada mit den ermächtigenden Noten und den Musik-inspirierten Akzenten frei spielen konnte, sondern auch wo Mode nicht der einzige, einzige Protagonist der war Show.

MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Prada, Moschino & Giorgio Armani
Wie durch andere Milan Fashion Week gesehen, zeigt Frühjahr 2018, wie z Gucci , MFW wird langsam multidisziplinärer, was wir normalerweise erleben, wenn wir eine LFW Runway Show sehen. Die Prada Frühjahr 2018 Runway Show verflochten Mode mit Musik und Kunst, wie seine Bühne von Pop-Art tapeziert wurde, alles von weiblichen Künstlern, und der Soundtrack wurde von Nirvana, Lana del Rey und Nina Simone serviert.
Die Musik hat Miuccia Pradas Visionen für die Frühjahrs-Saison 2018 perfekt dargestellt, indem sie bewusst Grunge, Oniric und Jazz-inspirierte Moden zusammenmischte und uns zu einer Traum-Reihe von Button-Down-Shirts, Bleistiftröcken und praktischen Trenchcoats verhalf das wird leicht jeden Geschmack befriedigen, gelinde gesagt.
Dabei ließ sie absichtlich kraftvolle Leitmotive durch jeden ihrer Vorschläge von Prada Frühjahr 2018 laufen und sorgte dafür, dass ihr politischer Unterton sowohl auf der Bühne als auch in unseren zukünftigen Garderoben vor Ort unantastbar war.
“Ich will nur die Welt verändern. Vor allem für Frauen, weil es so viel gegen uns gibt “, erklärte sie.
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Prada, Moschino & Giorgio Armani
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Prada, Moschino & Giorgio Armani

Moschino Frühjahr / Sommer 2018 RTW Sammlung

Die Moschino Frühjahrskollektion 2018 ist in aller Munde und das alles aus den richtigen Gründen. Als Erstes muss man sagen, dass die Moschino-Frühjahrs-Show 2018 alles zu bieten hat, von fabelhaften “My Little Pony” inspirierten Artikeln (kein Wunder, dass Moschinos Kreativdirektor Jeremy Scott sein Publikum sehr gut kennt) bis hin zu Achtziger-beeinflussten Glamrock-Ensembles.
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Prada, Moschino & Giorgio Armani
Bahnbrechend nahm die Sammlung auch eine natürliche Wende mit den Blumen, in ihrer gigantischsten Version gesehen, anders als die in verschiedenen gezeigt NYFW Sammlungen .
Alles in allem war Jeremy Scotts Moschino Frühjahr / Sommer 2018 Kollektion ein wahrer Märchentraum, mit viel Tüll, Federn und kontrastierendem Leder, das uns zu einer Art Parallelwelt zurückversetzt, in der das, was Sie tragen, eine praktische Interpretation ist von deiner Persönlichkeit, und jeder möchte sich einfach frei repräsentiert und ermächtigt fühlen.
Obwohl die Moschino-Frühjahrs-Kollektion 2018 uns nichts Neues zeigt, sondern eine Zusammenfassung von Jeremy Scotts vergangenen Moschino-Kollektionen, können wir nicht anders, als sich von seinem unbestreitbaren Gefühl elektrisiert zu fühlen Lebensfreude und sorgenfreier Geist.
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Prada, Moschino & Giorgio Armani
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Prada, Moschino & Giorgio Armani

Giorgio Armani Frühjahr / Sommer 2018 RTW Sammlung

Ok, wir haben gerade eine der wichtigsten Bestätigungen der Branche erhalten: Blumen sind im Frühling wieder in Mode! Die neueste Frühjahrs-Kollektion 2018 von Giorgio Armani, die heute Morgen auf der Mailänder Fashion Week vorgestellt wurde, sorgte für frische Luft und wird allen, die nach einer allumfassenden Mode Inspiration suchen, alle Hände voll zu tun haben.
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Prada, Moschino & Giorgio Armani
Die Giorgio Armani Frühjahrs-Kollektion 2018 war von Tag zu Tag und von Berufskleidung bis Freizeitkleidung so vielseitig wie die jüngste Schwesterlinie Emporio Armani Frühjahr 2018, obwohl sie in der Figur und den Materialien mit eleganteren Untertönen versehen war. Weich und doch voller Persönlichkeit verkörperten die Materialien dieser Kollektion perfekt die allgemeine Haltung des Line-Ups, die einer federfertigen Reihe von ermächtigenden Vorschlägen entsprach.
Metallic-Röcke gingen so Hand in Hand mit absolut süßen Blumenhemden und sogar Rock-inspirierten Jacken, während surrealistische und kubistisch inspirierte Muster einen dynamischen Kontrast zu den Transparenzen der Kollektion und den fließenderen Linien bildeten.
Giorgio Armani hat sich auch gerade als einer der absoluten Könige von MFW bestätigt und uns mit dem Finale der Giorgio Armani Frühjahr / Sommer 2018 Show, die eine ultra-glamouröse Reihe von schwarzen Outfits und pastellfarbenen Roben beinhaltete, in Ehrfurcht erstarren lassen würde für immer in ihren Träumen tragen.
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Prada, Moschino & Giorgio Armani
MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Prada, Moschino & Giorgio Armani


MFW Frühjahr 2018 Tagebuch: Prada, Moschino & Giorgio Armani
 

Schreibe einen Kommentar