Mode

NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera

ansichten
 

New York Fashion Week Der Frühling 2018 ist ein großer Tag für Tag, der uns mit Kohärenz unterhält Mode Inspirationen und unvergessliche Modenschauen. Während gestern Wir analysierten die besten Modeschauen der Achtziger und Neunziger Heute konzentrieren wir uns sowohl auf Kollektionen mit Streetstyle als auch auf Fenty x Puma und Oscar de la Renta und auf lässigere, leicht von den Achtzigern inspirierte Figuren, wie sie in der Frühjahrslinie 2018 von Diane von Furstenberg und Carolina Herrera zu sehen sind -UPS.

NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera

Fenty X Puma Frühjahr / Sommer 2018 RTW Sammlung

Rihanna hat die Zeit ihres Lebens. Mit einer neuen Make-up-Linie namens Beauty for All (die innerhalb weniger Stunden ausverkauft war, sobald sie in den Läden aufkam), ist Rihanna der hellste Star der Branche.
NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera

Ihre gefeierte Fenty x Puma Bekleidungslinie verpasst nie eine Chance, uns zu überraschen und zu inspirieren, und die Vorfreude auf diese spezielle Fenty x Puma von Rihanna Frühjahr / Sommer 2018 Kollektion war höher als je zuvor. Unnötig zu erwähnen, dass Rihanna uns nicht enttäuschte.
Ihre neueste Frühjahrskollektion 2018 war atemberaubend, nicht nur in Bezug auf Mode, sondern auch auf die Umgebung. Die neueste Fenty x Puma Frühjahr 2018 Runway Show im Park Avenue Armoury, New York City, beinhaltete einen gigantischen Millennium-Pink-Berg, umgeben von professionellen Motorradfahrern und ausbrechendem Sand, der die Öffentlichkeit letztendlich sprachlos machte.
Wie viele Designer konzentriert sich Rihanna auf erstklassige Moden und eine gute, unterhaltsame Unterhaltung, was eine gute Nachricht für alle ist, die eher eklektische Modeschauen bevorzugen als statische und modische.
Wie für die Trends Die Kollektion Fenty x Puma Frühjahr 2018 hat uns überwältigt, Rihanna konzentrierte sich hauptsächlich auf zwei Arten von Motiven, nämlich einen, der näher an den Streetstyle-Outfits der späten Achtziger / frühen Neunziger Jahre war, und den anderen der Surfer-Subkultur gewidmet. Teilweise hat sie sogar Elemente jeder Inspiration miteinander kombiniert und etwas völlig Neues geschaffen. Crop-Tops, Crop-Anzüge, Tech-Materialien und farbenfrohe Outfits waren allgegenwärtig und ließen viele Ehrfurcht erregen.
NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera
NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera

Oscar de la Renta Frühjahr / Sommer 2018 RTW Sammlung

Nach einigen turbulenten Monaten geht es für Oscar de la Renta und seine Kreativdirektoren Laura Kim und Fernando Garcia endlich ruhiger zu. Diese Ruhe wurde mühelos in Kreativität umgesetzt, wobei die neueste Frühjahrskollektion von Oscar de la Renta im Frühjahr 2018 unmissverständlich experimentell ist.
NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera
Diese 52-teilige Oscar de la Renta Frühjahr / Sommer Kollektion 2018, die mit Jeans und Streetstyle-Mode gefüllt ist, konzentriert sich hauptsächlich auf Daywear und hinterlässt eine traumhafte Auswahl an kosmischen, von Prinzessin inspirierten Kleidern für ihr großes Finale. Obwohl Oscar de la Renta in den Strukturen überwiegend bauschig und lässig war, enthielt er auch einige Bonbon-Gegenstände, die sich für die Arbeit eigneten, die einem normalen Oscar de la Renta-Ensemble, das wir je bekommen werden, am ehesten entsprechen würden.
Wie viele Modekritiker betonen, scheint es, als ob Kim und Garcia immer noch ihren Weg finden müssen, bevor sie uns schließlich mit den unverwechselbareren und einzigartigen Oscar de la Renta-Kollektionen wegblasen, aber wir glauben, dass es nicht dauern wird das lange bevor sie endlich in die richtige Richtung gehen (schließlich haben sie große Schuhe zu füllen!).
NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera
NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera

Diane von Furstenberg Frühjahr / Sommer 2018 RTW Sammlung

Jonathan Saunders DVF wird immer der Ort sein, an dem Extravaganz mühelos auf Eleganz trifft. Für seine neueste Frühjahrs- und Frühjahrskollektion von Diane von Furstenberg griff Kreativdirektor Jonathan Saunders die von den späten Achtzigern inspirierten exzentrischen Figuren und Muster auf, um sie mit gold- und silberfarbenen Untertönen noch weiter zu verfeinern und mit weicheren und fließenderen Linien und Schnitten aufzuhellen und letztendlich etwas erschaffen, was wir noch sehen mussten.
NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera
Abgesehen von den visuell ansprechenden Zahlen, erschien auch die Frühjahr / Sommer-Kollektion 2018 von Diane von Furstenberg äußerst vielseitig und funktional, vor allem für all diejenigen, deren Frühling eher wie das Winterkontinuum aussieht. Mäntel, Jacken und Hosenanzüge werden tatsächlich eine funktionale Rolle in der zukünftigen Garderobe eines jeden spielen.
Zu guter Letzt enthält die Kollektion eine gute Dosis von Andy Warhols Muse Jane Forth-inspirierten Moden. Wenn Sie also nach halb Diva-artigen, halb Seventies-inspirierten Tanzkönigin-anerkannten Stilen suchen, ist DFV der richtige Weg!
NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera
NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera

Carolina Herrera Frühjahr / Sommer 2018 RTW Sammlung

Enthüllt im Museum of Modern Art, weckt Carolina Herreras Frühjahrskollektion 2018 sowohl ein jüngeres als auch ein älteres Publikum, was es irgendwie möglich macht, etwas zu zeigen, das weder total modernisiert noch ausschließlich von Vintage inspiriert ist. Obwohl viele von ihr erwarteten, eine Frühjahrs-Kollektion 2018 zu enthüllen, die von einem oder mehreren Künstlern im Museum of Modern Art inspiriert wurde, nahm Carolina Herrera nur die Mode als künstlerische Form an und sagte fest, dass sie “kein Kleid machen wird” durch ein Gemälde. Nur die Farbe. ”
NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera
Stattdessen hat Kreativdirektorin Carolina Herrera für ihr Frühjahrs-Line-Up 2018 Vintage-Modelle mit Vintage-Mustern und Achtziger-Figuren versehen, während sie sich die Zeit genommen hat, Vintage-Ensembles aus den Fünfzigerjahren mit modernen Materialien und glamouröseren Details zu besuchen.
“Ich habe viele junge Kunden. Viele von ihnen. Ich habe kleine Töchter und ich weiß, was sie wollen “, sagte Carolina Herrera Mode Sie enthüllte auch, dass sie ihre Langzeit-Kunden nicht vergessen hat und erklärt, wie viele Millennials sich für die Kleidung ihrer (großen) Mutter entscheiden. “Manchmal wollen sie jedoch tragen, was ihre Mütter oder Großmütter trugen.”
Ob man die Ergebnisse mag oder nicht, es war in der Tat keine kleine Leistung, und es zeigt nur Carolina Herreras hervorragende Fähigkeiten in der alten Kunst des Schneiders.
NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera
NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera





NYFW Frühling 2018 Tagebuch: Fenty x Puma, Oscar de la Renta, DVF und Carolina Herrera
 

Schreibe einen Kommentar